deutschenglish

Aachen




Das Leben ist ein Wunschkonzert! Wir senden Ihnen gerne ein Angebot



Ihre Anfrage


Unsere Programmempfehlungen für Gruppen in Aachen:



Altstadtführung


Der Klassiker unter den Aachener Stadtführungen führt Sie durch enge Gassen und über historische Plätze. Die Altstadttour liefert Ihnen Wissenwertes über 2000 Jahre alte Aachener Geschichte.
Sie führt rund um den Dom und das Rathaus entlang, vorbei an den zahlreichen alten und neuen Brunnen und beleuchtet die vielen Facetten Aachens - von der modernenen bis zur historischen Stadt.

Dauer: 1,5 Std.
Preis pro Gruppe: 120,00 € (dt.), 135,00 € (engl.)


Karl der Große - Stadtführung


Wer schon immer ein Faible für mächtige Männer hatte: Wir hätten da einen.
Karl der Große ist in der Geschichte Europas nicht mehr wegzudenken. Vor mehr als 1.200 Jahren schuf er mit der mittelalterlichen Pfalzanlage in Aachen den Mittelpunkt des Abendlandes - ein geistiges und politisches Machtzentrum. Sie lernen bei dieser Führung diese interessante historische Persönlichkeit kennen und verstehen.

Dauer: 1,5 Std.
Preis pro Gruppe: 130,00 € (dt.), 145,00 € (engl.)






Aachener Dom – UNESCO-Weltkulturerbe


Die Krönungskirche deutscher Könige und zugleich Grabstätte Karls des Großen ist DAS touristische Highlight der Stadt. Als atemberaubendes karolingisches Baudenkmal wurde der Aachener Dom als deutscher Pionier in die Liste der UNESCO-Welterbestätten (im Jahr 1978) aufgenommen. Die öffentlichen Führungen beginnen an der neuen Dominformation gegenüber der Domschatzkammer. Hier gibt’s auch die Tickets.

Dauer: 45 Minuten
Preis pro Gruppe ab 30,00 €
Für die Buchung dieses Programmpunktes erheben wir einmalig eine Buchungspauschale in Höhe von 30 €.


Das Aachener Rathaus


Im 14. Jahrhundert ist auf den Grundmauern des karolingischen Palastbaus das Aachener Rathaus erbaut worden. Das neugotische Äußere und das barocke Innere des Gebäudes sind ein Spiegelbild seiner ereignisreichen Geschichte. Lassen Sie sich durch ein Gebäude führen, welches heute Schauplatz der berühmten Aachener Karlspreisverleihung und zugleich Sitz des Oberbürgermeisters ist!

Dauer: 1 Stunde
Preis pro Gruppe: 100,00 € (dt.), 115,00 € (engl.)


Grenz- und Schmuggelgeschichten


Bei dieser kleinen Wanderung entdecken Sie den Aachener Grenzraum. Folgen Sie den Spuren der Schmuggler ab dem alten Grenzhaus Köpfchen und erfahren Sie, wie Kriege und Grenzverschiebungen die Region und ihre Bewohner geprägt haben!

Dauer: 2 Stunden
Preis pro Gruppe: 150,00 € (dt.)



Internationales Zeitungsmuseum


200.000 Zeitungen aus fünf Jahrhunderten multimedial präsentiert. Es geht aber weniger ums Zeitunglesen, als um das Nachdenken über Medien, mit Themen wie "Vom Ereignis zur Nachricht", "Lüge und Wahrheit".

Preis: ermäßigt 2 €, Erwachsene 3 €, Führung bis 15 Personen 60 Min. ab 40 € pro Gruppe ab 30,00 €
Für die Buchung dieses Programmpunktes erheben wir einmalig eine Buchungspauschale in Höhe von 30 €.


Couven-Museum im Haus Monheim


Die „gute Stube“ Aachens. Das Museum gibt einen Einblick in gutbürgerliche Wohnkultur des 17. und 18. Jahrhunderts (von Spätbarock über Rokoko bis hin zu Biedermeier). Auch die originalgetreue Adlerapotheke ist zu besichtigen, die als Geburtsstätte des Schokoladenkonsums in Deutschland gilt. Der Apotheker Monheim verkaufte hier bereits 1857 das neuartige, glücklich machende „Medikament“.

Preise: ermäßigt 2 €, Erwachsene 3 €, Führung bis 20 Personen 60 Min. ab 40 € pro Gruppe ab 30,00 €
Für die Buchung dieses Programmpunktes erheben wir einmalig eine Buchungspauschale in Höhe von 30 €.


Ludwig Forum für Internationale Kunst


Eine ehemalige Schirmfabrik, errichtet im Bauhausstil, widmet sich voll und ganz der Kunst der Gegenwart. Zu sehen sind rund 3.000 Werke zeitgenössischer Kunst von Weltrang, dazu gibt es Wechselausstellungen und unzählige Veranstaltungen. Im Hof wird der Besucher schon von der Galeonsfigur des Hauses begrüßt: dem Ballerina-Clown von Jonathan Borofsky.

Preise: ermäßigt 2 €, Erwachsene 3 €, Führung bis 25 Personen 60 Min. ab 20 € für Schüler / 40 € pro Gruppe ab 30,00 €
Für die Buchung dieses Programmpunktes erheben wir einmalig eine Buchungspauschale in Höhe von 30 €.


Suermondt-Ludwig-Museum


In der historischen Villa Cassalette kann eine bemerkenswerte Sammlung von Kunstwerken der Antike bis zur Moderne bestaunt werden. Höhepunkte sind Malerei und Skulpturen des 12. bis 18. Jahrhunderts, die attischen Vasenmalereien der Antikensammlung sowie Meisterwerke im Kupferstichkabinett (Dürer, Goya, Rembrandt etc.).

Preise: ermäßigt 2 €, Erwachsene 3 €, Führung bis 20 Personen 60 Min. ab 40 € pro Gruppe ab 30,00 €
Für die Buchung dieses Programmpunktes erheben wir einmalig eine Buchungspauschale in Höhe von 30 €.


Ihre Anfrage